Unser Team

Unser Team

Facts & Files wurde 1999 als Partnerschaftsgesellschaft von Beate Schreiber und Frank Drauschke in Berlin gegründet. Wir sind ein Team aus Historikern, Archivaren und Literaturwissenschaftlern.

frank-drauschke_3-4

Kontakt

Frank Drauschke
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
drauschke@factsandfiles.com

Frank Drauschke / Partner

Jahrgang 1970, studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Jawaharlal Nehru University New Delhi Geschichte, Südasienwissenschaften und Internationale Beziehungen in Asien. Während seiner Studien- und Forschungsaufenthalte in Indien, Großbritannien und den USA recherchierte er in den dortigen Archiven.

1999 gründete er zusammen mit Beate Schreiber die Partnerschaftsgesellschaft Facts & Files.

Frank Drauschke ist Mitglied im Komitee der Arbeitsgemeinschaft für Angewandte Geschichte/Public History im Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands e.V.

Forschungsthemen

  • Crowdsourcing-Projekte und History Communication
  • Geschichte Asiens im 20. Jahrhundert
  • Digitalisierung historischer Quellen und Online-Publikation
beate-schreiber_1_3-4

Kontakt

Beate Schreiber
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
schreiber@factsandfiles.com

Beate Schreiber / Partner

Jahrgang 1971, studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität zu Berlin Geschichte, Germanistik, Erziehungswissenschaften und Psychologie.

Nach ihrem Staatsexamen 1998 arbeitete sie als freelancer für verschiedene Auftraggeber für Restitutionsverfahren in den Neuen Bundesländern und als wissenschaftliche Beraterin für Filmdrehbücher.

1999 gründete sie zusammen mit Frank Drauschke die Partnerschaftsgesellschaft Facts & Files. Beate Schreiber ist Mitglied im Arbeitskreis Provenienzforschung e.V.

Forschungsthemen

  • “Arisierung” in Berlin 1933 bis 1945
  • Entzug und Restitution von jüdischem Vermögen
  • Juden in der SBZ/DDR
  • Provenienzforschung
  • Gewerkschaftsgeschichte
hans-christian-bresgott_3-4

Kontakt

Dr. Hans-Christian Bresgott
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
bresgott@factsandfiles.com

Dr. Hans-Christian Bresgott / Wissenschaftliche Mitarbeit und Archivservice 

Jahrgang 1972, studierte an der Technischen Universität Berlin, der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Erfurt Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte. Seit 2000 arbeitete er an zahlreichen Projekten von Facts & Files mit.

Seit Ende 2009 ist Hans-Christian Bresgott als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Facts & Files tätig. 2014 promovierte er zur Geschichte der Ostseebäder im 19. Jahrhundert am Center for Metropolitan Studies der Technischen Universität Berlin.

Zusammen mit Claudia Bourcevet betreut er das Archiv des Generalsekretariats des Deutschen Roten Kreuzes.

Forschungsthemen

  • Sozial- und Naturgeschichte des 19. Jahrhunderts
  • Biographische Recherchen
  • Archivservice
contact_unknown

Kontakt

Sabine Altmann
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
altmann@factsandfiles.com

Sabine Altmann / Wissenschaftliche Mitarbeit und Projektassistenz

studierte Mittelalterliche Geschichte, Ur- und Frühgeschichte und Amerikanistik an der Humboldt-Universität Berlin, 2006 Abschluss (M.A). Von 1997 bis 2005 war Frau Altmann Mitarbeiterin am Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum. Seit 2000 arbeitete sie als freie Mitarbeiterin für Facts & Files und war von 2006 bis 2007 Mitarbeiterin der Fotografischen Sammlung des Jüdischen Museums Berlin. Ab 2008 bis 2013 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO) an der Universität Leipzig und forschte dort zu früh- und hochmittelalterlichen Grenzzonen.
Seit 2016 ist Frau Altmann als Projektassistentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Facts & Files tätig.

Forschungsthemen

  • Mittelalterliche Landesgeschichte der Mark Brandenburg
claudia-bourcevet_1_3-4

Kontakt

Claudia Bourcevet
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
bourcevet@factsandfiles.com

Claudia Bourcevet / Wissenschaftliche Mitarbeit und Archivservice

Jahrgang 1970, legte ihr Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen in Berlin ab und war einige Jahre als Rechtsanwältin tätig. Danach studierte sie Mediävistik an der Humboldt-Universität zu Berlin und erlangte 2014 ihren Abschluss (M.A.) Während des Studiums arbeitete sie im Rahmen eines Praktikums bei Facts & Files an der Studie zum Weltkulturerbe Saale-Unstrut mit. Seit 2014 betreut Claudia Bourcevet gemeinsam mit Hans-Christian Bresgott das Archiv des Generalsekretariats des Deutschen Roten Kreuzes. Sie ist Mitglied der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg. e.V.

Forschungsthemen

  • Regionalgeschichte Brandenburgs im Mittelalter
Bild_Hajo_Froelich

Kontakt

Dr. Hajo Frölich
Facts & Files
P: +49 (0)30 / 480 986 20
froelich@factsandfiles.com

Dr. Hajo Frölich / Wissenschaftliche Mitarbeit und Archivservice

studierte Geschichte, Sinologie und Jura in Nanjing/China, Jena und Berlin promovierte 2016 an der Freien Universität Berlin zum chinesischen Schulsystem 1901 bis 1911. An der Freien Universität arbeitet er außerdem als wissenschaftlicher Mitarbeiter an Projekten zur chinesischen Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Als Stipendiat der Gerda Henkel Stiftung und Fritz Thyssen Stiftung erforschte er die Geschichte zoologischer Exepiditionen nach China. Seit 2020 arbeitet Hajo Frölich bei Facts & Files als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Archiv- und Provenienzforschungsprojekten.

Forschungsthemen

  • Geschichte Chinas im 19. und 20. Jahrhundert
contact_unknown

Kontakt

Ruth Bergmann
Facts & Files
P: +49 (0)30 / 480 986 20
bergmann@factsandfiles.com

Ruth Bergmann / Archivservice

studierte Kulturwissenschaften an der Europa-Viadrina University in Frankfurt/Oder. Seit 2007 arbeitet sie an verschiedenen Kulturprojekten in Museen. Bei Facts & Files arbeitet sie bei den Archiv- und Inventarisierungsprojekten mit.

 

Schreibe einen Kommentar