Facts & Files - Think History!Menu

 

Der Archivdetektiv - infoball.de kooperiert mit Facts & Files

infoball.de erweitert sein Spektrum an Fachinformationen durch den Archivservice von Facts & Files

Düsseldorf/Berlin. infoball.de realisiert ab dem 1. August 2001 mit dem Kooperationspartner Facts & Files ein neues Angebot auf der Plattform für Fachinformationen.

Das Interesse an Geschichte ist vielseitig, der Bedarf an historischer Kompetenz und Information besteht nicht nur in der Wissenschaft. Die Kooperation von Facts & Files und infoball.de unterstützt den Weg in die Wissensgesellschaft mit einem Service, der die Vorteile moderner Kommunikation mit tradierten Formen der wissenschaftlichen Recherche verknüpft.

Sie möchten Informationen über den Leibarzt der preußischen Königin haben? Als Jurist wollen Sie Entschädigungsansprüche klären; als Wirtschaftswissenschaftler benötigen Sie Informationen über Firmen-Historien; als Kunst- oder Musikexperte haben Sie Fragen zum Nachlass eines Künstlers. Der Archivdetektiv unterstützt infoball-User kompetent bei der Suche nach den Antworten. Über die Recherche und Bestellung von Büchern, Artikeln und Zeitschriften hinaus, kann der Nutzer ab sofort über das Portal für Fachinformationen in den Themenbereichen Geisteswissenschaft, Jura, Wirtschaftswissenschaften, Kunst und Musik den Archivdetektiv starten. "Das ermöglicht dem infoball-Kunden, der in über 600 Bibliotheks- und Spezialdatenbanken Literatur aus aller Welt recherchieren und bestellen kann, über Facts & Files zusätzlich den indirekten Zugriff auf Archive", freut sich infoball-Gründer Dr. Stefan Volck über die neue Partnerschaft.

Der Nutzer kann auf den Themenseiten von infoball den Archivdetektiv starten und anschließend wählen zwischen Archivrecherche oder wissenschaftlicher Beratung. Seine möglichst präzise formulierten Anfragen gehen per Mail an das Rechercheteam von Facts & Files. Das historische Forschungsinstitut in Berlin unterbreitet dem Nutzer binnen sechs Tagen kostenlos ein Angebot.

Das Besondere an der Kooperation mit Facts & Files: Hier sind Experten am Werk. Was in vielen Bereichen der Buch- wie der Bibliothekswelt heute gang und gäbe ist - dass Bestände, Werke, Titel übers Internet verfügbar sind, ist in der Archivwelt weitestgehend Zukunftsmusik. Die meisten Archivbestände sind noch nicht digitalisiert. Da sind Experten gefragt, denn nur ein Historiker kann geschichtliche Zusammenhänge bewerten, ein Archivar unterschiedliche Schriften von Dokumenten lesen.

"Die Kooperation zwischen Facts & Files und infoball hilft genau diese Informationslücke zu schließen", freut sich Facts & Files-Mitbegründer und Geschäftsführer Frank Drauschke.

Kontakt infoball:
infoball GmbH, Frauke Döllekes, Wallstraße 10, D-40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/1 30 69 - 180, Telefax: 0211/1 30 69 - 169

 

Fulltext search

 


Ansprechpartner

Frank Drauschke
Facts & Files
T: +49 (0)30 / 480 986 20
drauschke@factsandfiles.com